Wandern auf dem ehemaligen Flugfeld

Lebenswege-Coaching:

Laufen, Nachdenken und Ziele entwickeln auf dem riesigen ehemaligen Flughafen Tempelhof, jetzt wieder bekannt unter „Tempelhofer Freiheit“.

Wenn Sie gerade nach einem neuen Weg für sich suchen oder ein Problem zu lösen haben, kann Ihnen die gleichmäßige Bewegung und die Weite des Raumes zu einer Freiheit Ihrer Gedanken verhelfen, die Sie auf Ihrer Suche nach dem passenden nächsten und übernächsten Schritt weiterbringt. Dabei unterstütze ich Sie durch die unterschiedlichsten Methoden des systemischen Coachings und meinen erfahrenen Blick von außen.

Wir wandern auf dem Tempelhofer Flugfeld. Dort wo früher überlebenswichtige „Rosinenbomber“ landeten und später die zivile Luftfahrt Einzug hielt, gibt es seit 2009 viel freien Platz zum Zur-Ruhe-Kommen, im Angesicht der nahen Metropole, deren kreative Energie dennoch spürbar ist. Die unter Denkmalschutz stehenden ehemaligen Start- und Landebahnen bieten einen riesigen Freiraum für ungewöhnliche Gedanken; der Großstadtlärm tritt zurück, die lebhaften Windverhältnisse lassen an die Nähe des Meeres denken. Auf der Tempelhofer Freiheit können Sie entspannen, nachdenken, viel laufen und den Wind in den Haaren spüren.

Ich wandere mit Ihnen auch gerne über das Tempelhofer Feld hinaus auf allen grünen und ruhigen Wegen im Süden Berlins. Fragen Sie mich dazu!